Private Wohnwagenvermietung
Herzlich Willkommen zur Erholung bei uns

Entspannung - Ostsee - Aktivitäten - Natur PUR !
 

Haftungsausschluss

Die Nutzung und Anmietung der Wohnwagen erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die private Wohnwagenvermietung


§ 1. Vermietung von Zimmern an Gäste

Der Vermieter bietet 7 Wohnwagen zur Vermietung an. Die Bestellung dieser kann telefonisch, per Mail oder per Fax erfolgen. Ein Termin gilt erst dann als gebucht, wenn der Vermieter diesen telefonisch, per Mail oder per Fax bestätigt hat.
Geht eine Bestellung für mehrere Zimmer für den gleichen Zeitraum von einem Bewerber ein und bestellt ein anderer Bewerber gleichzeitig ein Zimmer, hat die Bewerbung für mehrere Zimmer Vorrang gegenüber der Bestellung eines Zimmers.

§ 2. Zahlung der Übernachtungskosten

Die Zahlung erfolgt 30% sofort und der Rest 14 Tage vor Anreise. Bei kurzfristiger Buchung ist die Zahlung der Übernachtungskosten ist für den gesamten Buchungszeitraum am Anreisetag bis 20:00 Uhr in bar zu zahlen. Die Höhe der Kosten ist vom Buchungsumfang abhängig und kann sich preislich verändern, wenn z.B. Versorgungsunternehmen einen Preisanstieg an den Endverbraucher weitergeben.

Die aktuellen Preise sind bei den einzelnen Wohnwagen zu sehen.

§ 3. Rückzahlung von Übernachtungskosten

Die Gäste werden gebeten, nur für die Zeit, die sie auch wirklich bleiben wollen, zu buchen. Rückzahlungen sind nicht möglich.

§ 4. Verpflichtung des Vermieters

Der Vermieter verpflichtet sich, den Gästen die Wohnwagen am Anreisetag ab 15:00 Uhr in einem sauberen Zustand zu übergeben. Nach vorheriger Absprache ist dieses auch früher möglich.

§ 5. Anreise

Die Anreise ist entsprechend § 4. im Vorfeld zeitlich mit dem Vermieter abzusprechen.

§ 6. Abreise

Die Wohnwagen sind am letzten Buchungstag bis 10:00 Uhr zu räumen. Längere Zeiten müssen mit dem Vermieter vereinbart werden.

§ 7. Stornierung der Buchung durch den Gast

Die Stornierung der Buchung kann persönlich oder telefonisch erfolgen. Maßgeblich für die Rechtsgültigkeit ist das Eingangsdatum beim Vermieter. Die hierdurch entstandenen Kosten müssen dem Gast leider berechnet werden.

§ 8. Kündigung durch den Vermieter

Bei grober Verunreinigung oder Sachbeschädigung behält sich der Vermieter die sofortige Kündigung und Schadenersatzforderungen vor.

§ 9. Offenes Feuer

Grundsätzlich ist der Umgang mit offenem Feuer (Kerzen usw.) Wohnwagen nicht gestattet.

§ 10. Haustiere

Es können Haustiere mitgebracht werden.

§ 11. Haftung

Es wird keine Haftung für Wertgegenstände übernommen. Die Nachsendung von Gegenständen kann nur kostenpflichtig erfolgen.

 



Copyright © 2008 Carmen Micheel Bergstr. 35 18314 Kenz-Küstrow OT Küstrow Tel.: 038231 - 83596
Senden Sie Ihre Fragen oder einen Buchungswunsch an: kontakt@natururlaub-kuestrow.de